Sonntag, 1. Dezember 2013

Veganer Adventskalender und Weihnachtswichteln

Zunächst möchte ich Euch allen einen schönen 1. Advent und eine wundervolle Vorweihnachtszeit wünschen!

Ich hoffe, Ihr habt alle mindestens einen Adventskalender und freut Euch genauso, jeden Tag das Türchen zu öffnen, wie ich es tue? Ich habe das Luxusproblem, dass ich so viele Adventskalender habe (es entwickelt sich gerade gegen zehn), dass ich momentan noch daran arbeite, sie alle würdig zu platzieren.

Falls Ihr selbst keinen Adventskalender habt, gibt es online viele zu entdecken und vier möchte ich Euch ganz besonders ans Herz legen. 

Carola von Twoodledrum hat auf ihrem Blog einen Adventskalender gestartet, bei dem jeden Tag ein Gastblogger ein Türchen für Euch öffnet mit gesunden Köstlichkeiten zum Fest. Ich habe die große Ehre, auch ein Türchen gestalten zu dürfen. Wann es soweit ist, verrate ich Euch rechtzeitig - Ihr dürft Euch auf jeden Fall jetzt schon freuen, auf jedes Türchen!

Dann gibt es einen wie ich denke ziemlich vielversprechenden Adventskalender von Utopia, wo Ihr tolle Preise gewinnen könnt, auch der sei Euch empfohlen.

Gleiches gilt für den Fairnopoly-Adventskalender, auch da könnt Ihr wunderbare Preise gewinnen und Euch selbst beschenken.

Last but not least möchte ich Euch einen Adventskalender zeigen, von dem ich heute auf WDR 2 im Radio erfahren habe. Bei diesem Adventskalender habt Ihr die Möglichkeit, jeden Tag eine gute Tat zu tun. Und weil Schenken ja eigentlich noch viel schöner ist als beschenkt zu werden, ist dieser Adventskalender ganz sicher den ein oder anderen Klick wert. Sollten die 24 guten Taten etwas hängen, versucht es später noch einmal. Die Seite ist durch den Bericht im Radio gerade etwas überlastet. Wie schön. :-)


Ich erwähnte bereits Carola von Twoodledrum. Die Frau ist einfach nur genial, sie hat nämlich nicht nur an den Online-Adventskalender für Euch gedacht, sondern auch jenseits der virtuellen Welt Adventskalenderglück geschaffen mit ihrem veganen Adventskalenderwichteln. Ich habe mitgemacht und ganz offensichtlich den zauberhaftesten aller Wichtel erwischt! Nochmals 1000 Dank an dieser Stelle!

 Damit Ihr auch was davon habt, zeige ich Euch mal, was meine Wichteline mir für einen umwerfenden veganen Adventskalender gebastelt hat. Und ich möchte noch anmerken, dass diese Frau glaubt, sie könne nicht basteln. Also wenn sie nicht basteln kann, dann weiß ich es aber auch nicht. Was meint Ihr? Das ist doch wohl einer der liebevollsten selbstgebauten Adventskalender, den die Welt je gesehen hat?! Ich finde ihn soooo wunderschön! Selbst wenn sie jeden Tag einfach nur ein Staubkorn ins Türchen gepackt hätte, wäre ich allein über die Hülle schon selig gewesen.


Wir haben während unseres Mailkontakts festgestellt, dass wir beide eine ganz besondere Verbindung zu England haben und dies war das Ergebnis. Ein Traum, oder?

Dazu gab es sogar noch eine putzige Adventskalenderkarte und ich zeige Euch mal die Details und wie großartig sich dieser Kalender in meine Weihnachtsdeko einfügt...


<3


Das war Nummer 1 - man erahnt hier denke ich auch die Bastelleistung im "Hintergrund" ziemlich gut.

Hier seht Ihr die Karte und das Gesamtbild...





  

Hier könnt Ihr auch mein Werk sehen, dass ich an meinen Wichtel geschickt habe. Leider bin ich nicht ganz so bastelbegabt (ich wirklich nicht haha), weshalb ich einfach 24 Geschenke gepackt habe, aber das mit viel Liebe. Den Karton habe ich natürlich noch schön verpackt und das alles auch noch mit einer zauberhaften Karte versehen, aber leider war ich nicht schlau genug, das auch noch zu fotographieren. Ich habe mir aber sagen lassen, dass mein Wichtel es getan habt und ihr die Bilder davon und von allen anderen Wichtelkalendern demnächst auf Twoodledrum bewundern könnt.





Falls Ihr jetzt auch Lust auf's Wichteln bekommen habt - Ihr habt noch die Chance bis morgen einschließlich! Zwar nicht mehr auf einen Adventskalender, aber ein veganes Weihnachtsgeschenk könnt Ihr wichteln. Das Veganblatt organisiert ein veganes Weihnachtswichteln, bei dem Ihr Euch noch bis morgen anmelden könnt. Es sind viele große Namen mit dabei und ich finde die Aktion wirklich toll (und mache natürlich auch da mit, ich liebe Wichteln und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht!).

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten