Freitag, 27. September 2013

What I ate Wednesday 25/09/13 (VW #58)

Da hatte ich im August so großspurig Besserung gelobt und nun ist es im September auch wieder nur dieser eine Vegan Wednesday geworden. Dafür ist aber wenigstens ein besonders interessanter Mittwoch...


Frühstück
Leinsamenbrot mit Senf und Wilmersburger Tomate Basilikum
 


zwischendurch
1 Banane
 


Mittagessen
Hokkaido-Curry mit Räuchertofu und dazu Couscous (Rezept hier)


zwischendurch
1 Passionsfrucht
 



abends
Nur noch Flüssignahrung in Form von Kölsch bei "Loss mer singe" mit Brings und Purple Schulz in der Kulturkirche Köln. Es war ganz wunderbar, ich kann Euch wirklich nur allen empfehlen, auch mal zu "Loss mer singe" zu gehen, wenn Ihr mal in Köln seid und die Gelegenheit dazu habt.


Liederheft und Kölsch

Und hier noch ein kleines Video, wenn auch leider von schlechter Qualität, weil mein Handy es nicht packt, aber man kann sich die Stimmung vorstellen. Da singt Peter Brings im Duett mit einer Sängerin aus Bayern, deren Namen ich leider vergessen habe. Aber sie war supersympathisch und hat sich tierisch gefreut, dass wir Kölschen uns Mühe gegeben haben, auch ihre bayerischen Lieder mitzusingen. Im Gegenzug hat sie dann im Duett "Ungerm Mond vun Kölle" mitgesungen und es war wunderschön, ich liebe dieses Lied.

video

1 Kommentar:

  1. Schön dass du wieder mit dabei bist! wir haben nicht nur dein frühstücksbrettchen vermisst! ;-)

    AntwortenLöschen