Samstag, 17. August 2013

Die letzten Tage und der zweite Spieltag

Wie Ihr gemerkt habt, bin ich letzte Woche auch wieder zu nichts gekommen hier im Blog. Was aber nicht bedeutet, dass ich nichts getan hätte, ganz im Gegenteil. Ich war viel in Sachen Liebe unterwegs. Letzten Samstag habe ich den Junggesellenabschied für eine meiner besten Freundinnen organisiert. Das war das, wovon ich hier vorher immer geheimnisvoll gesprochen hatte, aber nichts sagen konnte, sie hätte es schließlich lesen können. ;-) Es war wirklich wunderbar, sie hatte keine Ahnung, dass wir uns nicht wie angekündigt zu einer Stadtführung treffen und ihr Gesicht, als sich unsere "Reisegruppe" als die Gäste ihres Junggesellenabschiedes entpuppten, die sie teilweise Jahre nicht gesehen hatte und die zum Teil hunderte Kilometer gereist waren, nur um an diesem einen Tag dabei zu sein, war wirklich Gold wert.

Eine Impression gebe ich Euch, vom Dach des Sky Beach Clubs hier in Köln... :-)


Lieber den Dom in der Hand, als den Mann auf dem Dach. Oder so... ;-)


Das Wetter war übrigens deutlich besser, als die Bilder es vermuten lassen. Es war zwar teilweise bedeckt, aber warm und oft eben auch sonnig.

Am Sonntag hätte ich mich vielleicht eigentlich vom JGA erholen müssen, aber stattdessen ging es munter weiter mit einer Abschiedsparty für einen Freund. Er ist zwar "nur" in den Urlaub gefahren, aber man muss die Feste feiern, wie sie fallen...

Der Montag ging damit drauf, dass ich die Geschenke (bzw. die Verpackung) für den 75. Geburtstag meines Vaters am Dienstag basteln musste, womit auch geklärt wäre, was am Dienstag los war. Am Mittwoch hätte ich mich wiederum eigentlich erholen müssen, aber stattdessen hatte ich bis nachmittags Besuch und am Abend durfte ich ganz spontan einen sehr lieben Menschen kennenlernen. Dieses Kennenlernen war mit dem ein oder anderen Cocktail verbunden und ähm, ja. Am Donnerstag musste ich den ganzen Tag lernen bzw. arbeiten, irgendwie muss ja alles finanziert werden und gestern sah es ähnlich aus. Bumm, Woche um!

Als kleine Entschädigung hier aber noch ein weiteres Domfoto für Euch - ein spontaner Schnappschuss gestern auf dem Heimweg. Ich liebe meine Stadt! <3




Nachdem das geklärt wäre, kommen hier auf den letzten Drücker meine Bundesligatipps für den aktuellen Spieltag...


Hamburg und Hoffenheim sind beide mit einem Remis gestartet und führen dies fort - 1:1.

Stuttgart erweist sich als gastfreundlich und lässt Leverkusen 2:1 gewinnen.

Bei Wolfsburg und Schalke sage ich aus dem Bauch heraus 2:2.

Auch Frankfurt wird von den Bayern geschlachtet, es geht nur um die Höhe. Ich sage 3:0 für Bayern.

Freiburg kommt weiter nicht in Form und verliert gegen Mainz mit 0:2.

Die Bremer freuen sich nach Lichtjahren mal wieder über einen Heimsieg, wenn auch nur ein 1:0 gegen Augsburg.

Die Gladbacher Krise geht weiter, sie verlieren zu Hause mit 1:2 gegen Hannover 96.

Die Hertha könnte in Nürnberg gewinnen, aber mein Bauch sagt 1:1, so sei es.

Dortmund gewinnt gegen Braunschweig recht unkompliziert mit 2:0.

 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten