Freitag, 25. Oktober 2013

10. Spieltag

Noch schnell die Fußballtipps, danach geht es aus und im nächsten Post erwartet Euch dann was richtig Leckeres...


Stuttgart gegen Nürnberg ist so ein klassisches 1:1 Spiel. Beide kriegen gerade nicht viel gebacken und spielen häufig remis, so here we are.

Schalke gegen Dortmund. Puh... der Revierkracher. Ich find's total schwer. Eigentlich bin ich mir nur sicher, dass Schalke nicht gewinnen wird, davon ab, halte ich sehr viel für möglich. Aber ich sage jetzt einfach mal 2:2 und freu mich drauf. :-)

Leverkusen ist in letzter Zeit fast beängstigend gut, ob mit Phantom-Tor oder ohne. Für Augsburg wird es wohl nicht gut ausgehen, am Ende steht es 3:1 für die Werkself.

Hannover und Hoffenheim sind ebenfalls prädestiniert für ein 1:1 in ihrer momentanen Form.

Bayern wird mit den Gästen aus der Hauptstadt nicht viel Spaß haben, aber am Ende dennoch 2:1 gewinnen. Allerdings nicht so leicht wie gewohnt.

 Mainz und Braunschweig hoffen wohl beide auf Punkte beim Blick auf den Gegner. Braunschweig wird allerdings nicht zulassen, dass die Mainzer ihre Krise beenden, wo sie selbst gerade Morgenluft wittern. Für einen Sieg reicht es allerdings auch nicht, deswegen geht auch dieses Spiel 1:1 aus.

Bremen spielt momentan ebenfalls sehr gerne unentschieden. Gegen Wolfsburg gibt es allerdings kein 1:1, sondern die Wölfe haben mit 2:1 das bessere Ende für sich.

Auch Freiburg und Hamburg teilen gerne, wenn es um Punkte geht. Das tun sie dieses Wochenende wieder, man trennt sich 2:2.

Mönchengladbach ist zu Hause eine Macht, von auswärts müssen wir ja gerade nicht sprechen zum Glück für die Fohlen. In diesem Fall ist das Pech für die momentan sehr starken Frankfurter, deren niederlangenfreie Serie am Sonntag mit dem 2:1 Sieg der Gladbacher zu Ende geht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten