Freitag, 28. September 2012

6. Spieltag

Ich bin am schwächeln, sowohl gesundheitlich auch als bei den Tipps. Hoffentlich wird alles ganz schnell besser. Und für alle, die sich nicht für Fußball interessieren kommt auch ganz bald wieder ein veganer Post, versprochen... ;-)

Düsseldorf hat zwar das letzte Spiel überraschend deutlich gewonnen, aber das war gegen Fürth, gegen Schalke schaffen sie das nicht. Schalke siegt heute Abend mit 2:0 in Düsseldorf.

Der HSV kämpft sich weiter aus der Krise gegen Hannover und gewinnt mit 2:1.

Auch Hoffenheim weiß wieder, wie man gewinnt und gegen Augsburg ist es besonders leicht, 2:0 für Hoffenheim.

Leverkusen wird zu Hause gegen Fürth auch leichtes Spiel haben und die Fürther mit 3:1 in den Süden schicken.

Nürnberg gegen Stuttgart wird nicht ganz so eindeutig, da ist alles möglich, insofern 1:1. ;-)

Bremen gegen Bayern hingegen ist wieder eine klare Sache, so leid es mir tut, aber das wird bitter werden für Werder. Die Münchener rasieren Bremen und fahren mit einem 3:0 Sieh im Gepäck zurück auf's Oktoberfest.

Dortmund gegen Gladbach wird spannend. Warum die Quote für Gladbach so hoch ist, erschließt sich mir nicht, ich glaube, bei der aktuellen Dortmunder Minikrise haben die Gladbacher gar nicht so schlechte Karten. Insofern sage ich auch tatsächlich 2:1 für Gladbach.

Frankfurt wird nicht ausgerechnet gegen Freiburg anfangen schlecht zu spielen und gewinnt mit 2:1.

Wolfsburg gegen Mainz kennt keinen Sieger, am Ende steht es dort 2:2.

Keine Kommentare:

Kommentar posten