Samstag, 14. Juli 2012

Frühling, A********, Herbst und Winter

Ich muss mir jetzt einfach mal Luft machen. Heute ist der 14. Juli, es sollte Hochsommer sein und stattdessen ist hier gefühlter Spätherbst. Es ist kalt, es ist grau und es pisst. Und was noch toller ist - es soll sich in den kommenden Tagen rein gar nichts daran ändern.
Kann mal bitte irgendwer dem Sommer erklären, dass 14 Grad am 14 Juli vielleicht ein schönes Zahlenspiel ist, aber KEIN SOMMER!!! Und dass dieser graue Himmel und der Dauerregen in den November gehört, wenn überhaupt.
Es geht mir einfach so dermaßen auf den Senkel, ich habe gerade rausgeschaut und dachte "Oh cool, es regnet noch nicht, ich flitz schnell einkaufen.", dann mache ich mich fertig, gucke raus und sehe, dass es inzwischen schon wieder so aussieht, als wollte in 5 Minuten die Welt untergehen (Notiz an Sommer -> Der Weltuntergang soll auch erst im Dezember sein, also komm verdammt nochmal her!), Plan einzukaufen wieder verschoben und stattdessen überlegt, dass ich wenigstens das Altpapier runterbringen kann, solange es noch nicht schifft. Also packe ich das Papier zusammen, schaue aus dem Fenster - und es pisst schon! WAAAAAAAAAAAAH!!!!!!!!!!!!

Hacke, ich will Sommer!!! Notiz an Sommer -> Falls du vergessen hast, wer du bist... blauer Himmel, gut über 20 Grad und nur alle paar Tage mal ein bisschen Regen, damit die Blumen nicht verdursten. So, und jetzt komm!!!

Und komm vorallem schnell, ich will heute Abend Polarlichter sehen können statt Wolken und falls ich die trotzdem nicht sehen kann, will ich wenigstens die Kölner Lichter erleben können, ohne dabei zur Wasserleiche zu mutieren.

Auch wenn man den Regen nicht erkennt, er ist da. Und auch wenn man den Herbst vermutet, das soll ein Sommertag sein.
  

Kommentare:

  1. Kate, halte durch, es soll im Laufe der nächsten Woche tatsächlich wieder wärmer werden! Zwar wohl mit Schauer- und Gewitterneigung, aber immerhin wärmer. Hier schifft es auch gerade wie aus Kübeln, ich weiß gar nicht, wie ich meinen Hund nachher zum Gassi bewegen soll. Sie HASST es nämlich, wenn es draußen naß ist....
    Ein Trost bzgl. des schlechten Wetters: Wir sitzen alle in einem Boot! - gefühlt handelt es sich dabei um die Arche Noah... hihi.... ;-)
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi der mit der Arche Noah war gut. :D
      Ich befürchte, die Vorhersage für diese Woche trifft eher nicht zu.^^ Dein armer Hund. Wie recht sie doch hat. *g*
      lg,
      Kate

      Löschen
  2. Liebe Kate, ich hab dich gerade zu meinem Lieblingsblog gewählt. :-)
    http://joannasbaeckereien.blogspot.de/2012/07/liebster-blog.html
    LG Joanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Joanna,
      oh wow, vielen Dank, ich fühle mich geehrt! :)
      lg,
      Kate

      Löschen