Montag, 8. Oktober 2012

What I ate, not Wednesday and what I will eat...

Der letzte Vegan Wednesday musste leider ohne mich stattfinden, da ich am Mittwoch Geburtstag hatte und da andere Dinge im Kopf hatte... ;-) Nichtsdestotrotz möchte ich Euch hier noch zwei Mahlzeiten der letzten Tage und damit verbundene, neu entdeckte tolle Produkte vorstellen, die meiner Meinung nach den veganen Teller bereichern können.

Während ich Euch die Sachen vorstelle, warte ich ganz ungeduldig auf den UPS-Menschen, der mir gleich einen Vitamix bringen wird! :-) Meine Freude ist riesig, ich kann es kaum abwarten loszulegen, denn spätestens seit ich den Rohkostworkshop in Berlin gemacht habe, habe ich die ganze Zeit davon geträumt, selber mit dem Vitamix rumexperimentieren zu können und nun war der Onlineshop von Perfekte Gesundheit so lieb, mir für ein halbes Jahr den Vitamix TNC 5200 zum Testen zur Verfügung zu stellen, damit ich endlich der Rohkost frönen und Euch mit vielen neuen Rezepten versorgen kann. :-) Hatte ich schonmal erwähnt, dass ich mich freue wie blöd?! ;-) Das also zum Thema "What I will eat.." - jetzt muss der UPS-Mensch nur noch kommen, bevor ich los muss zur Uni... *hibbel*

Nun aber zurück zu dem, was ich gegessen habe und Euch empfehlen möchte.

Heute gab es Gnocchi mit Tomatensauce und weil es mir etwas wenig erschien, dachte ich mir, ich brösel etwas Tofu Rosso von Taifun mit hinein. Ich hatte den bei meiner letzten Großbestellung bei alles-vegetarisch mit in den Korb geschmissen, weil ich dachte, er klingt recht lecker, aber bisher noch nicht probiert. Als ich ihn dann eben arglos in meine Gnocchi gebröselt habe, dachte ich, er würde schon irgendwie dazu passen und was soll ich sagen - das war für mich der beste Bolognesehackersatz, den ich bisher je hatte (und das völlig ungeplant)! Der schmeckt so unglaublich gut und hat eine tolle Konsistenz, vorallem hat er sogar auch äußerlich was von Hack, damit könnt Ihr Eure Omnifreunde auf jeden Fall umhauen und Euch selber ein äußerst leckeres Mahl bereiten. Ich bin begeistert, der wird jetzt öfter gekauft!



mit Gnocchi und Tomaten verwurstelt 

Dann habe ich vor ein paar Tagen Lupinenfilets ausprobiert. Für mich schmeckten sie eher nach Frikadellen, aber lecker waren sie auf jeden Fall und sie sind definitiv ein gesunder und toller Fleischersatz, den Ihr auch mal probieren solltet, falls Ihr bisher Lupinen noch nicht getestet habt.

Sorry, das Bild ist schlecht, hier seht Ihr es richtig http://www.alles-vegetarisch.de/-Alberts_LUPINEN-FILET.._200g_,art-77


Seltsam belichtet, es war so dunkel, entschuldigung. Das hat nicht im Öl geschwommen, das lag am Blitz. ;-)
 

Kommentare:

  1. Liebe Kate,
    o wie toll, daß Du einen Mixer geliehen bekommst für so lange, ist ja eine coole Aktion! Bloß schade, daß es nun schwieriger wird, in der Natur Grünzeug zu sammeln für grüne Smoothies. Aber Du hast sicher auch noch viele andere Ideen, die Du mit dem Vitamix umsetzen willst.
    Jaaa, der Tofu Rosso, ist der nicht toll? Ist auch mein Lieblingstofu, einfach einmalig. Das Lupinenfilet kenne ich noch nicht, werde ich mal im Hinterkopf behalten.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      ja, das mit dem Vitaix ist wirklich grandios, ich freue mich riesig, ich konnte mein Glück wirklich kaum fassen. ;) Und der UPS-Mensch kam sogar noch rechtzeitig, bevor ich los musste und war dazu auch noch überaus nett... ;-)
      In den Tofu Rosso könnte ich mich reinlegen, ich hätte ihn schon viel früher kaufen sollen. Aber andererseits ja auch toll, dass man immer wieder noch neue, wunderbare vegane Produkte entdeckt.
      Auf der Veggie World hatte ich so Lupinenstreifen (wie immer es sich nannte) probiert von der Firma, wie waren unglaublich gut. Also auf jeden Fall einen Test wert. ;-)
      Liebe Grüße
      Kate

      Löschen
  2. Du hast ja ein Glück! Ich will auch einen Vitamix! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freu mich auch immer noch wie wahnsinnig, dass ich ihn so lange testen darf. Heute oder morgen kommt auch wieder ein neues Rezept. :)

      Löschen