Freitag, 7. Dezember 2012

16. Spieltag

Dann wollen wir mal, ich möchte schließlich meiner Fortuna folgen und auch Herbstmeister werden.

Auf die Herbstmeisterschaft haben weder der HSV noch Hoffenheim Chancen, egal, was sie heute Abend anstellen. Aber vielleicht geht es für Hoffenheim nach der erneuten Niederlage heute Abend ja wieder bergauf, wo Babbel weg ist. ;-) 2:0 für den HSV.

Die Bayern sind schon Herbstmeister und werden in Augsburg nochmal eindrucksvoll beweisen, warum. Mit 4:1 werden die Augsburger abgefertigt.

Freiburg und Fürth wissen beide nicht, wie Herbstmeister überhaupt geschrieben wird. Macht aber nichts, das morgige Ergebnis wird simpel zu schreiben sein - 1:1.

Die Dortmunder sind immer noch beflügelt von der Champions League und siegen gegen Wolfsburg mit 2:1.

Stuttgart gegen Schalke finde ich schwierig. Eigentlich ist Schalke deutlich besser, aber irgendwo haben die Knappen in den letzten Wochen ihre Form verloren und ich bin mir nicht sicher, dass sie sie in Stuttgart wiederfinden werden. Völlig untergehen werden sie aber auch nicht, am Ende heißt es 2:2.

Nürnberg ist zu Hause gut, Düsseldorf ist auswärts nicht gut, ergo heißt das Ergebnis 2:1 für Nürnberg.

Frankfurt gegen Bremen ist auch gemein zu tippen. Mein Bauchgefühl schlägt einen Sieg für die Bremer vor, also will ich ihm mal glauben. Damit ich nicht schon wieder 2:1 schreibe, aus Frankfurter Sicht tippe ich also 1:2. ;-)

Gladbach wird gegen Mainz wohl halbwegs souverän gewinnen... 2:0 für Gladbach.

Hannover ist aktuell auch nicht wirklich gut drauf, während die Leverkusener in Topform sind. Das nimmt kein gutes Ende für 96 am Sonntag. Die Leverkusener fahren mit einem 3:1 Auswärtssieg im Gepäck wieder nach Hause.

Keine Kommentare:

Kommentar posten