Donnerstag, 21. Februar 2013

23. Spieltag

Ich weiß, ich weiß, heute Abend sind noch internationale Spiele, die man abwarten sollte, bevor man wieder regional tippt (um mal beim Fastenzeitmotto zu bleiben), aber ich kann's auch so. ;-)

Freiburg macht sich morgen Abend die Frankfurter Auswärtsschwäche zunutze und gewinnt mit 1:0.

Stuttgart und Nürnberg bleiben sich treu und kommen beide weiterhin auf keinen grünen Zweig, am Ende steht es hier 1:1.

Hannover freut sich, dass sie im Gegensatz zu heute Abend gegen einen Verein spielen, dessen Namen sie auch aussprechen können und diese Freude wandeln sie in einen 2:1 Sieg gegen die Hamburger um.

Mainz und Wolfsburg langweilen sich gegenseitig, bevor sie sich mit einem 1:1 Remis trennen.

Augsburg freut sich, dass endlich noch einmal ein Sieg möglich ist - denn gegen Hoffenheim gewinnt sogar Augsburg, wenn auch nur mit 1:0.

Die Frage, ob Bayern gegen Bremen gewinnt, stellt sich eigentlich nicht, es geht nur darum, wie hoch. Ich sage 3:0.

Nachdem Schalke gestern gegen Galatasaray ein Unentschieden geschafft hat in der Champions League, wage ich die vorsichtige Prognose, dass gegen die auswärtsschwachen Düsseldorfer ja vielleicht mit viel Mühe ein knapper Heimsieg möglich sein könnte und nicht nur ein Unentschieden. Also 2:1 für Schalke...

Am Sonntag heißt es Borussia gegen Borussia. Während die aus Dortmund in Donezk unentschieden gespielt hat, werden die Gladbacher aller Voraussicht nach heute Abend in Rom rasiert werden. Das gleiche Schicksal wird ihnen auch am Sonntag zuteil werden, am Ende heißt es 2:0 für die Borussia aus Dortmund.

Leverkusen hat heute Abend ebenfalls noch die Chance, sich in Lissabon zu blamieren, bevor sie am Sonntag völlig unglamourös, aber auch nicht besser, in Fürth spielen werden. Dort wird es am Ende 1:1 stehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten