Freitag, 27. April 2012

Gnocchi mit Champignons in Weißweinsauce

Gerade zu Abend gegessen und für gut befunden....

Zutaten für 1 hungrigen Menschen
250 g Gnocchi
300 g Champignons
2 Lauchzwiebeln
Schuss Pflanzenöl
50 g Hafersahne
Schuss Weißwein
Knoblauchpulver
Knoblauchpfeffer
italienische Kräuter

Zubereitung 
Champignons und Lauchzwiebeln putzen und kleinschneiden. Mit einem Schuss Pflanzenöl in einer hohen Pfanne anbraten und mit etwas Knoblauch und Knoblauchpfeffer würzen. Dann die Gnocchi zugeben und kurz mitbraten bei mittlerer Hitze und bald mit der Sahne und einem Schuss Weißwein ablöschen. Mit Knoblauchpulver, Knoblauchpfeffer und italienischen Kräutern abschmecken (Salz habe ich nicht vergessen, man braucht keins), noch 1-2 Minuten köcheln lassen und dann servieren.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten