Donnerstag, 19. April 2012

Ich ess' (nicht nur) Blumen

Tadaaaaaaa!

Es gibt eine neue Kategorie auf diesem Blog  "Ich ess' nicht nur Blumen - Everyday meals"

Angeregt durch die vielen Diskussionen mit diversen Leuten, was man als Veganer denn überhaupt noch essen kann und ob das nicht irgendwann eintönig wird, kam ich (besonders angeregt durch meinen Ex, danke dafür;) auf die Idee, hier nicht nur das Essen zu zeigen, dass einen Rezeptpost wert ist, sondern auch mal mein Alltagsessen. Also die unspektakulären Dinge, für die einem der Rezeptpost lächerlich vorkäme, weil sie so dermaßen simpel erscheinen (sollte jemanden irgendein Rezept interessieren, poste ich das natürlich gerne, schreit dann einfach, manchmal verschätz ich mich ganz schön was das Interesse an manchen Posts angeht und dann haben plötzlich welche, die ich für nebensächlich hielt die meisten Klicks). Dieses Essen werde ich in der Kategorie einfach nur mit Fotos festhalten um zu zeigen, dass vegane Ernährung alltagstauglich und abwechslungsreich ist. Und natürlich, um die Frage "Was isst du denn dann eigentlich noch, wird das nicht langweilig?" ein für alle Mal mit Nein zu beantworten. ;-)

Kommentare:

  1. Find ich eine echt gute Idee. Ich klick mich öfter mal durch Blogs für irgendwelche Kochideen, weil mir permanent die Ideen ausgehen..

    AntwortenLöschen
  2. Find ich spitze! Ich bin sicher, dass ich so manche Rezepte nachkochen werde! Schonmal danke dafür! :)
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Danke Euch!
    Ja, irgendwie war es mir ein Anliegen das mal zu zeigen, auch wenn jetzt am Anfang viel Reis dabei war, aber gut, manchmal ist es eben so, es soll ja den Alltag zeigen und jetzt am Wochenende wurde es ja auch deutlich kreativer. :)

    AntwortenLöschen