Mittwoch, 23. Januar 2013

What I ate Wednesday 23/01/13 (VW #24)

Frühstück
1 Toastbrötchen mit Senf, Wilmersburger und Gurke
 

zwischendurch
1 Banane
1 Mandarine 



Mittagessen
Chinanudelpfanne mit Soja-Rinderfilet, braunen Champignons, Mungobohnen und Sojasauce

 

zwischendurch
1 Mandarine

Abendessen
1 Scheibe Vollkornbrot mit Wilmerburger Olive, Senf und Gurke

 

Fernsehsnack
Sellerie zum Knabbern 

Kommentare:

  1. Ich hab ja jetzt auch endlich diesen Wilmersburger Scheibenkäse bekommen und ich muss sagen, der schmeckt ja wirklich wunderbar!
    Und dazu möchte ich noch sagen: oh yeah, das Brettchen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell?! Ich liebe den Wilmersburger, der ist göttlich, der beste vegane Käseersatz überhaupt, meiner Meinung nach. <3

      Löschen
  2. Das Brettchenfrühstück finde ich klasse. Beste Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Das Mittagessen klingt lecker. Sind Mungo-Bohnen einfach in der Zubereitung? Und nimmst du da trockene oder mgibt es vorgegarte (wie zB auch andere Bohnen oder Kichererbsen)?

    Viele Grüße,

    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch echt lecker, ich bin dem Sojarinderfilet verfallen, muss ich gestehen. Das ist sooo gut, ich muss immer aufpassen, dass ich's nicht vorher schon alles beim Kochen wegfutter. ;-)
      Die Mungobohnen von mir sind sehr easy zuzubereiten - einfach aus dem Glas unter's Essen kippen und miterwärmen. *g*

      LG
      Kate

      Löschen
    2. Haha, super, dann mach ich beim nächsten Einkauf mal die Äuglein nach den Mungo-Bohnen auf :)
      Ist das Soja-Rinderfilet ein bestimmtes Produkt? (Sorry, ich bin da noch ganz unbedarft ;) )

      Viele Grüße,

      Frau Schulz

      Löschen
    3. Ja, das ist das von Vantastic Foods. Ist ein Soja-Trockenprodukt. Werde die Tage noch einen Post dazu machen, weil ich's so lecker finde. :)

      Löschen
  4. Welches Rinderfilet kaufst du denn? Das von VF?

    AntwortenLöschen