Montag, 30. Januar 2012

Cannelloni PaToTo

Ich hatte noch Sauce von gestern übrig und weil's schnell gehen sollte und gleichzeitig trotzdem was Leckeres werden sollte, kam mir die Idee, die Sauce für Cannelloni zu nutzen. Da es nicht mehr ganz reichte, habe ich noch drei Tomaten reingeschnippelt und deswegen auch ein wenig mit den gestern benutzen Gewürzen (nur den trockenen) nachgewürzt. Also auf das Rezept beziehe ich mich: PaToTo-Sauce.

Zutaten für 1 Portion
7 Cannelloni (ich habe so kleine, ich glaube, es gibt auch größere oder bin ich so verfressen? *hust*)
PaToTo-Sauce
3 Tomaten (mittelgroß)
trockene Gewürze der PaToTo-Sauce zum Nachwürzen
No-Muh Melty

Zubereitung
Die drei Tomaten kleinschneiden, unter die Sauce mischen und nochmals mit den Gewürzen abschmecken. Dann die Sauce in die Cannelloni füllen, diese in eine feuerfeste Form geben und die restliche Sauce drumherum verteilen bzw. die Cannelloni damit bedecken. Schließlich noch mit No-Muh Melty bedecken und dann für 40 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben.

frisch aus dem Ofen





Keine Kommentare:

Kommentar posten