Sonntag, 15. Januar 2012

Rustikale Sauerkrautnudeln

Gerade ausprobiert und für extrem lecker und sättigend befunden. Klingt zwar vielleicht erstmal etwas ungewöhnlich und sieht auch nicht so anziehend aus, aber schmeckt wirklich grandios. Übrigens auch für Sauerkrautmuffel geeignet - ich mag's nämlich normalerweise auch nicht so gerne. ;-)

Ich habe noch eins von den Seitanwürstchen, die auch hier gepostet habe reingeschnibbelt, passte hervorragend dazu.

Zutaten für 2 Portionen
200 g Nudeln
100 g Soya Cuisine light
130 g Weinsauerkraut
Prise bunter Pfeffer
1/2 EL Gemüsebrühe

Zubereitung
Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Soya Cuisine in einer Pfanne erwärmen und die Gemüsebrühe einrühren. Dann das Weinsauerkraut zugeben, gut umrühren und ein paar Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen. Mit einer Prise Pfeffer abschmecken und die Nudeln unterrühren, fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar posten