Sonntag, 25. März 2012

Erdbeer-Wodka Creme Meisterschale 6:1...

... oder auch: Wahre Liebe geht durch den Magen! 

Wahre Liebe kennt der Kölsche an Karneval zu allen, während der restlichen Jahreszeiten wird sie für den FC gebraucht. Wahre Liebe hält auch nach einer 1:6 Heimniederlage gegen (immerhin) den deutschen Meister. An Karneval trinkt man sich die Sache schön, an so einem Sonntag isst man sie sich schön.


Zutaten für die Meisterschale
Erdbeeren und Wodka im Verhältnis 6:1 (oder im gewünschten;)
vegane Schlagsahne (alternativ funktioniert auch kalte Kokosmilch)
Zartbitterraspelschokolade
ggfs. Johannisbrotkernmehl

Zubereitung
Die Erdbeeren kleinschneiden und nicht allzu matschig pürieren, den Wodka untergeben. Falls die Geschichte doch zu flüssig ist, entweder trinken und neu versuchen oder mit JBKM andicken. Auf einem Teller ausbreiten und die Sahne aufschlagen, dann mit der Sahne das künstlerische Geschick testen und verzweifeln. Wenn man vorher genug Fehlversuche mit dem Wodka hatte, kann man auch versuchen, ob man es mit der Sahne statt mit Löffel und Messer besser mit diesen Cupcakespritzdingern gemalt bekommt, möglichst ohne dabei erstmal beim Versuch diese vom obersten Regal zu fummeln durch die halbe Küche zu stolpern. Ist das geschafft, einen Dom aus Zartbitterraspeln bauen (Geduld, der richtige wurde auch nicht an einem Tag erbaut) und den Rand mit Erdbeer-Wodka-Creme und Sahne nachzeichnen, inzwischen ist man ja geübt. Zum Schluss die Domtürme fertig stellen und dann lauthals "Mer stonn zo Dir FC Kölle" singend servieren.



Kommentare:

  1. Haha, das ist ja cool-tolle Idee. Schade dass ich heute keine Zeit habe, sonst hätte ich das schnell für den GEB meines Schwagers heute gezaubert. Bekommt er dann ein ander Mal :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bei Euch häufen sich aber die Geburtstage. ;)
      Vielleicht gar nicht so schlecht, eventuell ist dein Schwager gerade nicht so in Stimmung für FC Sachen nach gestern. Wobei, nach dem Wodka wäre er es vermutlich wieder. *hihi*

      Löschen
    2. Doch, der bleibt denen immer träu ;-)
      Ja, im März sind bei uns vieeel Geburtstage...am Donnerstag hat meine Mama :-)

      Löschen
  2. Warum sachstn du nix?

    Endlich Label "Rezepte" in http://veggie-blogger-network.blogspot.de/p/essen-trinken.html verlinkt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab momentan leider kaum Zeit, Unideadlines drücken... :/

      Sehr gute Idee mit dem Label! :)

      Löschen