Sonntag, 4. März 2012

Feuerteufel meets Suppenkasper

So, wie versprochen kommt hier mein scharfes Universalgewürz, ursprünglich war es schlicht und ergreifend selbstgemachte Gemüsebrühe, aber dann konnte ich mal wieder nicht widerstehen etwas mehr Feuer in die Sache zu bringen und ich muss sagen, ich bereue es nicht. Für eine normale Gemüsebrühe eignet es sich jetzt natürlich nicht mehr ganz so, aber dafür super als Grundlage für schärfere Suppen oder eben auch Saucen oder alles andere, was scharf gewürzt werden soll.

Ich habe mich ursprünglich orientiert an diesem großartigen Rezept für gekörnte Brühe von Frau Liebe. Die bildet also die Basis, was die Gemüsezutaten betrifft. Die Würzung habe ich allerdings abgewandelt und habe 1 gestrichenen EL Kräutersalz, 3 TL Chiliflocken, 3 TL Garam Masala, 1 TL bunten Pfeffer, 1 TL scharfes Paprikapulver, 2 TL Knoblauchgranulat und 2 TL Liebstöckel zusätzlich damit gemischt.

Tiefer Blick ins Gewürzglas


Kommentare:

  1. Hey Kate,

    Du und Dein Blog wurden grade in http://veggie-blogger-network.blogspot.com/2012/03/vbn-updates.html integriert :-)

    Viele vegane Grüße, PD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi PD,
      danke, das freut mich sehr!
      Ich kannte die Seite vorher gar nicht, die ist ja wundervoll, so viel neue Inspiration, ich bin begeistert! :)
      lg,
      Kate

      Löschen
  2. Danke für Deine motivierende Begeisterung!

    Wenn Du magst, kannst Du für vbn gerne eine Autorenberechtigung erhalten, dann kannst Du z. B. auf Dich und Dein Blog immer mal wieder aufmerksam machen oder auch Anderes posten ...

    V. G., PD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sehr gerne, das würde mich freuen! :)
      lg,
      Kate

      Löschen
  3. Dann schick` mir doch bitte (D)eine bei Google registrierte E-Mail-Adresse an kopfo@web.de.

    Als vbn-Autorin möchtest Du bitte http://veggie-blogger-network.blogspot.com/2012/02/vbn-handling-eigen-werbung.html beachten :-)

    Ganz liebe vegane Grüße, PD

    AntwortenLöschen
  4. Einladung auch. Freu` mich auf Dich ... :-)

    AntwortenLöschen