Donnerstag, 16. Februar 2012

22. Spieltag

Es ist Weiberfastnacht und damit wäre einfach jegliche sinnvolle Begründung meiner Tipps gelogen, ich habe keine sinnvollen Begründungen mehr, erst wieder am Mittwoch, wenn's gut geht. Tippen tue ich aber trotzdem.

Morgen Abend gewinnt Hoffenheim 2:1 gegen Mainz. Hoffenheim ist unlustig, Mainz feiert bestimmt schon ein bisschen, spielerisch tun sie sich nicht viel, aber Hoffenheim wird einfach ein wenig besser sein, zumal sie zu Hause spielen.

Hamburg hat seine Form wiedergefunden, Bremen ist dabei sie zu verlieren, also 2:1 für Hamburg.

Hertha ist nur gut im Streiten, Dortmund auch im Fußball - 3:0 für den BVB.

Leverkusen ist auch unlustig und siegt deswegen völlig unbeeindruckt vom närrischen Treiben ein paar Kilometer weiter mit 2:0 gegen Augsburg.

Gladbach gewinnt mit 2:1 in Lautern, vermutlich wenig überzeugend, aber am Ende haben sie die 3 Punkte.

Wenig überzeugend wird auch mein geliebter FC in Nürnberg spielen. Glücklicherweise wird Nürnberg aber noch viel weniger überzeugend sein, so dass der FC mit einem 2:1 Sieg in die Karnevalshochburg heimziehen wird. Alaaf!

Bayern gewinnt in Freiburg 2:0, ohne Probleme, ohne viel Mühe und ohne Glanz.

Schalke wird dafür am Sonntag gegen Wolfsburg richtig zaubern und mit 3:1 siegen.

Hannover gewinnt auch souverän mit 2:0 gegen Stuttgart.

Keine Kommentare:

Kommentar posten