Freitag, 3. Februar 2012

Mein erster veganer Döner

Gestern war Dönerstag im Signor Verde und ich habe das erste Mal veganen Döner probiert. Ich muss sagen, ich war total begeistert. Das Brot war knusprig, es war viel Gemüse drin, die Sauce war genial und das Vleisch war saulecker! Also alle, die in der Nähe wohnen - probiert es mal aus, soooo lecker! Und preislich finde ich den Döner mit 4,50 Euro auch völlig ok.
Und falls es gerade keinen Döner gibt, lohnt es sich trotzdem dort vorbeizuschauen, es ist klein aber fein dort, die Leute sind extrem nett und die anderen Speisen sahen auch alle richig gut aus, ebenso wie die Getränke. Den Cappuccino habe ich gestern probiert, der schmeckt himmlisch. Ich war also definitiv nicht zum letzten Mal dort, nur leider viel zu spät zum ersten Mal, ich hätte den Laden viel früher entdecken sollen.

Hier noch Fotos von Döner und Cappuccino - entschuldigt die schlechte Qualität, aber ich habe die Bilder mit meinem Handy aufgenommen.


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten