Dienstag, 7. Februar 2012

Kakaobohnen - die gesündesten Pralinen aller Zeiten

Meine Schwester erzählte mir gestern, dass eine Freundin ihr gesagt habe, man könne aus weißen Bohnen wunderbar Pralinen herstellen. Das genaue Rezept hatte sie leider nicht parat, also habe ich gerade einfach ein bisschen experimentiert und ich würde sagen, das Experiment ist gelungen.
Was das Backaroma angeht, da hatte ich das Fläschchen noch da, aber leider nicht mehr die Verpackung, deswegen weiß ich die Zutaten nicht. Ich habe auf der HP von Dr. Oetker geschaut und über dieses Allergieausschlussverfahren habe ich herausgefunden, dass es möglicherweise tatsächlich vegan ist. Die genauen Zutaten konnte ich allerdings nicht finden. Nächstes Mal würde ich es sonst ggfs. durch etwas anderes ersetzen.

Zutaten für ca. 12 Pralinen
120 g weiße Bohnen (aus dem Glas)
Zimt
Kakaopulver
Zucker
evtl. Süßstoff
Kokosraspeln
Backaroma Butter-Vanille

Zubereitung
Bohnen abtropfen lassen und abwaschen. Dann kleinpürieren und nach Geschmack Zimt, Kakaopulver und Zucker untermischen, bis die Masse schön süß und schokoladig schmeckt. Man kann einen Teil des Zuckers auch durch Flüssigsüßstoff ersetzen, wenn man noch mehr Kalorien sparen möchte. Außerdem einige Tropfen Butter-Vanille Aroma und 2-3 TL Kaffee (also flüssig, kein Pulver) unterrühren.
Wenn die Masse direkt fest genug ist (war sie bei mir), Pralinenkugeln daraus rollen, ansonsten für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben und dann die Kugeln formen. Anschließend wahlweise in Kakao oder Kokosraspeln rollen, schmeckt beides himmlisch.

frisch gerollt

mit Kokosraspeln und Kakaopulver fertiggestellt

Kommentare:

  1. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH was für eine wahnsinnsgeile idee!!! sofort gespeichert!
    danke :D

    AntwortenLöschen
  2. Gerne! :)

    Vielleicht noch kurz als nachträgliche Info: einen Tag später schmecken sie noch besser, weil sie bisschen durchgezogen sind.

    Und eine Praline hat etwa 25 kcal.

    AntwortenLöschen
  3. Hätte nicht gedacht, dass man mit Bohnen Pralinen zaubern kann. Muss mir unbedingt Bohnen holen ;o)

    AntwortenLöschen